Kaum hat man die App geöffnet, ist eine halbe Stunde rum. Die Rede ist natürlich von Instagram. Kaum eine andere App hat in den letzten Jahren für so viel Gesprächsstoff in der Social Media Welt gesorgt, konnte solch beachtliche Wachstumsraten verbuchen und hat so viele normale Menschen zu Stars gemacht (Stichwort Influencer). 

Und kaum eine andere App bietet gerade kleineren Shops, Businesses und StartUps solche Möglichkeiten wie Instagram. Als reine Fotoapp gestartet, bietet Instagram heute, im Jahr 2020, so viel mehr! Spätestens nach dem heutigen Update ist klar: Instagram mausert sich langsam aber sicher zu DER Verkaufsplattform.

Entschuldigung, hat da jemand Verkaufsplattform gesagt?

Oh ja!

Natürlich ist es nach wie vor DIE Foto-App. Aber Instagram ist mittlerweile auch so viel mehr. Mit so vielen Formaten kann meiner Meinung nach kaum eine andere App mithalten. Natürlich kommen da zwangsläufig auch Fragen auf: Braucht man das alles und wie nutze ich das konkret für mein Business?

Ob man es braucht, das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Ich finde die zahlreichen Möglichkeiten, die Instagram bietet genial. Wer wirklich das vielzitierte “outside the box”-Denken mitbringt, tickt ähnlich.

Als Besitzer eines Geschäfts würde ich mich gerade in der aktuell herausfordernden Zeit fragen: Wie kann ich die neuen Formate für mein Business nutzen?

Instagram hat vor Kurzem Guides vorgestellt. Aktuell kann ich Guides anderer Nutzer sehen, bin aber selbst noch nicht freigeschaltet, um diese erstellen zu können. Doch statt darüber zu lamentieren, dass “schon wieder eine neue Funktion” dazugekommen ist, freue ich mich auf Guides und überlege schon wie ich diese nutzen kann und vor allem welcher Nutzen für meine Kunden dadurch entsteht.

Ich finde nicht, dass Instagram mittlerweile zu viele Funktionen anbietet. Wären es 7 oder 8 verschiedene Apps, würde auch niemand etwas dagegen haben. Ich kann jedem Geschäftsinhaber nur raten sich spätestens jetzt auf Instagram anzumelden.

Für alle, die “dieses Instagram” endlich lernen wollen, habe ich eine 2-teilige Web-Seminar-Reihe aufgenommen. Im Teil 1 geht es um Instagram Basics, die Frage wie man Instagram als Vertriebskanal benutzt und wie und ob sich das Outsourcen an einen Freelancer oder eine Agentur lohnt. Im Teil 2 dreht sich alles um´s Wachstum auf Instagram.

Beide Produkte werden ab dem 20. November für je 49 EUR hier erhältlich sein.

 

Published On: November 14th, 2020 / Categories: Social Media, Uncategorized /

100% News.

0% SPAM.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank!
Es gab ein Problem. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.