Top 5 must read Marketing Bücher

Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon (Buchtitel)

Obwohl ich viel digital unterwegs bin, liebe ich nach wie vor gedruckte Bücher. Vor allem solche, die man immer wieder gerne in die Hand nimmt.

In der Kategorie Marketing-Bibel sind das für mich vor allem diese fünf:

1. Ogilvy on advertising (David Ogilvy) (Link zu Amazon)

Das ist einfach DIE Bibel. Punkt. Das Buch ist nach wie vor aktuell, obwohl David Ogilvy selbst schon seit vielen Jahren nicht mehr lebt.

2. Principles of Marketing (Philip Kotler) (Link zu Amazon)

Das ist ein Standardwerk im Studium. Aber selbst wenn man es im Studium nicht hatte, oder gar nicht studiert hat, aber trotzdem im Marketing arbeitet (ein Studium ist mit Sicherheit keine Voraussetzung, um das zu tun), sollte man das Buch zu Hause bzw. gelesen haben.

3. Ogilvy on advertising in the digital age (Miles Young) (Link zu Amazon)

Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch! Es ist voller Beispiele und eine Art Übersetzung des Buchs von David Ogilvy ins digitale Zeitalter. Auf Englisch ist es übrigens fast halb so teuer/günstig wie die deutsche Ausgabe. Wobei ich grundsätzlich jedem empfehlen kann die Bücher gleich auf Englisch zu lesen. Gerade die Sprache im Marketing ist nicht so schwer und die Bücher meist leicht verständlich, auch wenn man kein Englisch-Professor ist.

4. Jab, jab, jab, right hook: How to Tell Your Story in a Noisy Social World (Gary Vaynerchuk) (Link zu Amazon)

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein Riesenfan von Gary Vaynerchuk bin. Als ich das Buch entdeckt habe (das war mein erster Buch von dem Autor), habe ich mich regelrecht in seine Art Marketing zu betreiben verliebt. Der Titel sagt es schon alles: Wie man seine Geschichte in einer lauten Welt erzählt. Und die Welt IST laut. Heute kämpft jeder Einzelne und jedes Unternehmen um Sichtbarkeit. Wie man diese gewinnt, lernt man mit Gary Vee.

5. This is Marketing: You can´t be seen until you learn to see (Seth Godin) (Link zu Amazon)

Seth Godin darf einfach in keiner Aufzählung von Top Marketing Büchern fehlen. Im Gegensatz zu Gary Vee kommt er sehr unaufgeregt daher (man braucht nur in sein Podcast reinhören und ihm mit dem Gefluche von Gary vergleichen…). Eine absolute Empfehlung!

Welches Buch würdest Du als ein “must read” im Marketing bezeichnen? Schreib es in den Kommentaren. Ich freue mich auf Deine Meinung.

P. S. All diese Bücher sind auch super Geschenktipps für Marketing-Liebhaber. Man muss natürlich vorher ins Bücherregal schauen, denn es kann leicht passieren, dass der- bzw. diejenige die Bücher bereits im Regal stehen hat.

Share your thoughts